Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Firmenadressen kaufen in drei Schritten
Region auswählen, Branche auswählen, Mitarbeiter-Klasse auswählen
Listen kaufen
ab 29 EUR

Relevante und geprüfte Adressen

Wir machen eine gezielte Auswahl aus über 338.000 Unternehmen in Österreich und konzentrieren uns auf den oberen Teil der Pyramide. Also die Spitze der österreichischen Wirtschaft. Unsere Devise ist: Qualität vor Quantität.

Alle Firmenadressen werden von uns vor der Aufnahme in die Datenbank redaktionell geprüft: Existiert eine Homepage, ist das Unternehmen überhaupt wirtschaftsaktiv, ist es vielleicht nur eine Besitzgesellschaft, wer ist der Gesellschafter und wie viele Mitarbeiter hat das Unternehmen? Zudem gleichen wir den Bestand monatlich mit den Änderungen im Handelsregister ab.

Gleicher Aufbau wie wer-zu-wem.de

Firmendatenbank Die Excel-Dateien bei wer-zu-wem.at sind nahezu gleich aufgebaut wie bei wer-zu-wem.de und damit kompatibel zueinander. Es gibt allerdings ein paar kleine Unterschiede: Statt einem PDF-Dokument haben wir für jede Firma ein Stichwort was das Unternehmen macht. In der österreichischen Variante gibt es statt der Namen von bis zu sechs Geschäftsführern nur maximal drei Namen. Aber alle mit Anrede und Titel.

Ansonsten sind die Feldbezeichnungen gleich geblieben. Das ist wichtig, falls Sie eigene Filter für Ihr CRM-System erstellt haben. Wichtig ist vor Allem auch, dass wir die gleichen Branchen wie in Deutschland nutzen - und: an der österreichischen Version arbeiten nahezu die gleichen Mitarbeiter wie an der deutschen Version.

DSGVO konform

DSGCO Die Adressen sind auch nach Inkrafttreten der DSGVO im Mai 2018 verwendbar. Denn unsere Adressen stammen aus öffentlich zugänglichen Registern und dürfen daher weiterhin verwendet werden. Der DDV (Deutscher Dialogmarketing Verband) schreibt hierzu, dass das Interesse von Unternehmen an der Neukundengewinnung ein hohes Gewicht hat. Das Interesse der betroffenen Person am Schutz der Daten ist im Regelfall eher gering, denn die Daten sind bereits öffentlich und für Jedermann weltweit zugänglich. Insofern überwiegt das Interesse der Unternehmen an der Neukundengewinnung höher als das Interesse der Person am Schutz der Daten.
Fabrikverkauf

Fabrikverkauf in Österreich

Alle Fabrikverkäufe und Factory Outlets
mit Adresse und Sortiment.
Kostenlose Liste

No-Name

No-Name-Produkte

Markendetektiv Stefan Duphorn zeigt im TV wer hinter den No-Name Produkten steckt.
Kostenlose Liste